Tag des offenen Denkmals

Auch im diesen Jahr öffneten zahlreiche Denkmalgeschütze Gebäude ihre Türen. Die Mandaukaserne war dieses Jahr neu dazu gekommen und lockte viele Besucher an. Auf der Neustadt 35 gab es eine tolle Installation, die das Leben damals in den Zweikronenhaus widerspiegelte. Dabei gab es beeindruckend Unterstützung des Christian-Weise-Gymnasium Dank zwei Jungendlichen engagierten Schülern gab es auch eine tolle Licht- und Toninstallationen, deren Stimmen aus einer Klasse des CWG stammen. Die Berliner Bildhauerin Micheline Richau, Benjamin Pfefferkorn, sowie Grit und Mika Weidner haben geschichtliche Informationen weitergegeben.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
Font Resize